Kulturarbeit im Jugendwaggon

Foto: Matthias Schrumpf