Annika Krooß hat für die WDR-Lokalzeit OWL einen schönen Filmbeitrag über unser MINT-Projekt „Werkstatt der Entdeckungen“ produziert. Viel Spaß beim Anschauen!

In verschiedenen Schnupperworkshops habt ihr die Möglichkeit euch auszuprobieren. Viel Spaß ist garantiert! Rund um die Jugendkultur Nr.1 gibt es zum Beispiel einen Rapworkshop mit Textwerkstatt und CD Produktion im mobilen Tonstudio, einen Hip-Hop und Breakdanceworkshop um neueste Moves zu lernen, einen Graffitikurs für alle Jungkünstler und einen Beatboxworkshop für die besten Beats ohne Instrumente. Für alle Angebote braucht ihr keine Vorkenntnisse. Es erwartet euch ebenfalls eine super Show mit dem Norddeutschen Beatboxmeister BeatBox MaZn.

Spezial Guest BeatBox MaZn is in da house:

Wann: Sonntag, den 11. Juni von 11 bis 16 Uhr
Im Rahmen des Familienfestes „Dörentrup genießen“
Wo: Bahnmeisterei Farmbeck, Industriestraße 2 in Dörentrup

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

In Kooperation und mit freundlicher Unterstützung durch den

 

 

15. bis 16. August – Weiden flechten

Mai 15, 2017 | Jochen Brunsiek


Lerne die Kunst des Weidenflechtens kennen! Unter Anleitung einer ausgebildeten Korbmacherin kannst du verschiedene Techniken und Materialien wie Peddigrohr oder Weiden ausprobieren und z. B. kleine Körbe, Tiere und Rankhilfen flechten. Komm in diesen Workshop und entdecke ein altes Kunsthandwerk!

Ein Angebot des Kulturrucksacks NRW – Städteverbund Lemgo, Kalletal, Dörentrup.

Veranstaltungsort:Bahnmeisterei Farmbeck, Industriestraße 2, 32694 Dörentrup

Weitere Informationen findest Du hier.


  • Eine Initiative der LEL e.V.

    LEL e.V.
  • Schirmherr Dr. Axel Lehmann

  • Förderer