Im Rahmen einer Sonderfahrt zum 66-jährigen Jubiläum besuchten die Wirtschaftsjunioren Lippe die Verkehrsbetriebe Extertal, den Bahnhof Bösingfeld und die Bahnmeisterei Farmbeck. Die jungen Unternehmerinnnen und Unternehmer ließen sich von VBE-Geschäftsführer Sven Oehlmann Busverkehr, Spedition und Werkstatt erläutern. LEL-Zugschaffner Raphael Kahlert erklärte anschließend den Bahnhof und die Eisenbahnfahrzeuge. Nach der gemütlichen Zugfahrt konnte dann Jugend-unter-Dampf-Koordinator Jochen Brunsiek in Farmbeck den Jugendwaggon sowie die Bahnmeisterei Farmbeck vorstellen. Als Anerkennung für die Aktitiväten der Landeseisenbahn Lippe und der Initiative Jugend unter Dampf überreichte WJ-Vorstand Daniel Linne den Zwermann, einen Miniatur-Hermann.


  • Eine Initiative der LEL e.V.

    LEL e.V.
  • Schirmherr Dr. Axel Lehmann