160130_Jochen-Brunsiek40

 

Da in unmittelbarer Nachbarschaft zu unserer Bahnmeisterei mobile Flüchtlingsunterkünfte aufgebaut werden, haben wir die Farmbecker Nachbarn zu einer Informationsveranstaltung ins Landhaus Begatal eingeladen. Corinna Räker, Integrationsbeauftragte für die Gemeinde Dörentrup vom Sozialbüros Albatros und Armin Schauf vom Kommunalen Integrationszentrum sowie Aktive der Dörentruper Flüchltingshilfe standen den 25 Teilnehmern Rede und Antwort. Für die Landeseisenbahn Lippe und das Jugendprojekt Jugend unter Dampf konnten viele drängende Fragen beantwortet und Perspektiven aufgezeigt werden.