Poetry Slam im Nachtexpress am 26. September

September 22, 2015 | Jochen Brunsiek

Plakat Poetry-Slam

Zur Nacht der Jugendkultur am Samstag, den 26. September geben in unserem Museumszug Poetry-Slam-Größe Katze und Freunde eine ganzen Abend Volldampf.

Treu dem Motto »Jugend unter Dampf« rasen wir durch die Nacht. Im historischen Heckeneilzug und an den Bahnhöfen entlang der Strecke ist dann Wortwitz gefragt. Überall kann zugestiegen werden. Mit dabei sind Niko Sioulis aus Gütersloh (2maliger Finalist u20 Meisterschaften bei den deutschsprachigen Meisterschaften), Jan Schmidt aus Hagen (NRW Meisterschaft, NDR Comedy Slam Gewinner), Jason Bartsch (Gewinner NRW Meisterschaften U20) und Marc “Katze” Schuster (Gewinner Poetry Slam bei der Leipziger Buchmesse, Gewinner Fritz Nacht der Talente), Gewinner WDR Fernseh Poetry Slam). Dazu wird noch ein Spezialgast erwartet.

Der Fahrplan :

20:00 Uhr ab Bösingfeld
20:30 Uhr ab Alverdissen
21:00 Uhr ab Barntrup
21:30 Uhr Ankunft Dörentrup-Farmbeck

22:15 Uhr ab Dörentrup-Farmbeck
22:45 Uhr ab Barntrup
23:15 Uhr ab Alverdissen
23:30 Uhr Ankunft in Bösingfeld

Busrücktransfer für Unterwegszusteiger nach Dörentrup bei Bedarf.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fahrpreis 2 Euro