IMG_3261In den Zügen der Landeseisenbahn Lippe sowie in den Buslinien 700, 733 und 800 zahlt Ihr am kommenden Samstag keinen Cent!
Zeigt dem Schaffner/Busfahrer einfach Euer Festivalbändchen oder teilt ihm Euer Ziel “RailRock-Festival in Farmbeck” mit.

Abfahrzeiten Hinfahrt:

Von Bösingfeld nach Farmbeck mit dem RailRock-Express der Landeseisenbahn Lippe
ab Bösingfeld 10:30 Uhr
ab Alverdissen 10:50 Uhr
ab Barntrup 11:10 Uhr
ab Bega 11:20 Uhr
an Farmbeck 11:30 Uhr

Von Barntrup nach Farmbeck
Linie 700 z.B. ab Barntrup Bhf um 12:30 und 14:30 Uhr
Haltestelle Dörentrup-Begatal
Linie 800 z.B. ab Barntrup Bhf um 16:00 Uhr stündlich bis 22:00 Uhr
Sonderhaltestelle “RailRock-Festivalgelände”

Von Bösingfeld nach Farmbeck
Linie 800 z.B. ab Bösingfeld Bhf um 13:17 Uhr stündlich bis 22:17 Uhr
Sonderhaltestelle “RailRock-Festivalgelände”

Von Kalletal nach Lemgo
Linie 733 z.B. ab Hohenhausen-Ortsmitte um 10:29, 12:34, 13:21, 14:34 und 15:21 Uhr bis Lemgo.

Von Lemgo nach Farmbeck
Linie 700 z.B. ab Lemgo Bhf um 10:57 und 12:57 Uhr
Ausstieg Haltestelle Dörentrup-Humfeld Begatal
Linie 800 z.B. ab Lemgo Bhf um 14:00 Uhr stündlich bis 23:00 Uhr
Ausstieg Sonderhaltestelle “RailRock-Festivalgelände”

Rückfahrt ab Sonderhaltestelle “RailRock-Festivalgelände”

Nach Barntrup und Bösingfeld mit dem RailRock-Express der Landeseisenbahn Lippe
ab Farmbeck 0:00 Uhr
an Bega 0:05 Uhr
an Barntrup 0:20 Uhr
an Alverdissen 0:40 Uhr
an Bösingfeld 1:00 Uhr

Nach Hillentrup, Schwelentrup, Bösingfeld, Alverdissen, Barntrup
Linie 800 ab 14:20 Uhr stündlich bis 23:20 Uhr
Zusatzfahrt um 0:30 und 02:30 Uhr

Nach Lemgo/Kalletal
Linie 800 ab 13:41 Uhr stündlich nach Lemgo bis 22:41 Uhr
Zusatzfahrt um 0:00 und 02:00 Uhr

Weiter von Lemgo nach Kalletal
Anruflinienfahrt Linie 733
Zusatzfahrten um 0:15 und 2:15 Uhr (Nur nach vorheriger Anmeldung – 1 Std vorher im Jugendwaggon am Festivalgelände)

Infos zu allen Rückfahrtmöglichkeiten erhaltet Ihr im Jugendwaggon von Jugend-unter-Dampf. Direkt gegenüber des Festivalgeländes am Bahnhof Farmbeck.

Hinweis: Wir haben alle Angebote mit den beteiligten Verkehrsunternehmen abgestimmt. Wir bedanken uns schon jetzt für die sehr gute Zusammenarbeit bei der KVG-Lippe (Detmold), den Karl-Köhne-Omnisbusbetrieben (Extertal), GO.ON (Bielefeld) und Taxi Henke (Blomberg).