IMG_2250

Für Jugendliche wird die Sommerferienzeit in Dörentrup durch den Kulturrucksack NRW noch attraktiver. Die Alte Hansestadt Lemgo veranstaltet gerade gemeinsam mit dem Jugendprojekt “Jugend unter Dampf” der Landeseisenbahn Lippe als Kooperationspartner interessante Angebote. Den Anfang machte am vergangenen Wochenende die Künstlerin Mirka Machel, mit deren Anleitung sechs Kinder und Jugendliche im Jugendwaggon an der Bahnmeisterei Farmbeck fleißig gemalt haben. Unter dem Titel “Zauber der Natur im Sommer” wurden verschiedene Techniken geübt. Am Ende des Kurses malten die Teilnehmer dann Seerosen in Aquarell-Technik, wofür zuvor Bilder von Monet als Inspiration genutzt wurden.

Am 28. und 29. Juli können zusammen mit Horst Kurzawski eigene Schaufensterpuppen gestaltet und verkleidet werden. Der Hip Hop- und Rap-Workshop mit anschließenden Filmaufnahmen durch die Rapschool NRW und Daniel Schneider am 10. und 11. August ist bereits ausgebucht. Verschoben wurde das Angebot “Makrofotografie” mit Peter Wehowsky auf den 14. und 15. August. Anmeldungen und weitere Informationen unter www.jugend-unter-dampf.de.