Jugend unter Dampf gewinnt den Ernst-Barmeyer-Preis

November 8, 2013 | Jochen Brunsiek

Unser Projekt “Jugend unter Dampf” ist einer von drei Gewinnern des Ernst-Barmeyer Preises. Jochen Brunsiek nahm die Urkunde und den Scheck im Wert von 500 Euro am Donnerstag, den 7. November voller Stolz entgegen.

Der Lippische Heimatbund lobt alljährlich den Ernst-Barmeyer-Preis für Kinder und Jugendarbeit –  in Erinnerung an Ernst Barmeyer (1911-1945), der in diesem Jahr – zum vierten Mal vergeben wird.
Der Lippische Heimatbund zeichnet mit diesem Preis Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine aus, die Kindern und Jugendlichen das Anliegen der Heimatkunde und Heimatpflege näher bringen. Gedacht ist an Projekte  zur Rettung, Erhaltung oder Pflege von Zeugnissen lippischer Kultur im weitesten Sinn in den Bereichen Geschichte, Baukunst, Brauch, Volkskunst und Landschaftsgestaltung.

Der Preis in Höhe von bis zu 1.500 Euro kann einem Bewerber / einer Gruppe, einer Schulklasse verliehen werden oder auf bis zu drei Projekte aufgeteilt werden.